Auszeichnugen

Eine bedeutende Auszeichnung für das Restaurant Horyzont

Kołobrzeg

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unser Hotelrestaurant Horyzont mit dem renommierten Zertifikat von Slow Food Polen ausgezeichnet wurde, welches die höchste Qualität der angebotenen Gerichte ehrt. Wir sind eines von 13 Restaurants in ganz Polen, welches in seinem Menu regionale Produkte aus ökologischer Landwirtschaft mit saisonalen Produkten komponiert.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unser Hotelrestaurant Horyzont mit dem  renommierten Zertifikat von Slow Food Polen ausgezeichnet wurde, welches die höchste Qualität der angebotenen Gerichte ehrt. Wir sind eines von 13 Restaurants in ganz Polen, welches in seinem Menu regionale Produkte aus ökologischer Landwirtschaft mit saisonalen Produkten komponiert.

KMBT_C224e-20140901094045

Slow Food ist eine Organisation, eine gesellschaftliche Bewegung, doch vor allem eine ganz bestimmte Art der Herangehensweise an das Thema Nahrung. Sie vereint die Liebhaber der traditionellen Küche aus aller Welt sowie die der Bewahrung des traditionellen Pflanzenanbaus, der artgerechten Tierzucht und der traditionellen Landwirtschaft.

Die Organisation wurde 1986 in Italien als Reaktion auf die zunehmende Beliebtheit von Fast Food gegründet.  Auslöser war eine Eröffnung einer McDonald´s Filiale in Roms historischer Altstadt. Heute ist die Organisation in über 50 Ländern vertreten und vereint 80 Tausend Mitglieder. Ihr Kredo ist der Schutz des Rechtes auf Genuss.

Das Zertifikat stellt in Anbetracht der zahlreichen Anforderungen, denen das Restaurant gerecht werden muss, eine prestigeträchtige Auszeichnung dar. Das Durchlaufen eines ausführlichen Verfahrens sowie einer strengen Kontrolle seitens der  Organisationsvertreter ist dabei unabdingbar. Über einen Zeitraum von mehreren Monaten hat der Küchenchef des Restaurants Horyzont – Jacek Krakowiak – die Umgebung erkundet, um besondere regionale Lebensmittelhersteller auszuwählen und dabei das Hauptaugenmerk auf den Geschmack sowie den Herstellungsprozess gelegt.

Beim Frühstücks-, Mittags-, und Abendessenbuffet finden Sie regionale Produkte, die mit einer kleinen Schnecke gekennzeichnet sind – dem Logo von Slow Food. Falls Sie Lust haben, neue Geschmackskompositionen des Küchenchefs kennenzulernen, laden wir Sie herzlich ein, unser à-la-carte-Menu zu kosten, welches gänzlich im Sinne der Grundsätze von Slow Food  kreiert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Poprzedni wpis

Katarzyna Bujakiewicz

15 Dezember 2014

Zobacz wszystkie

Następny wpis

Pectus

27 Juli 2014

Preisliste Route zum Hotel Ruf an