Preisliste

Route zum Hotel

Ruf an

SPA nad morzem de

Saunen und Bäder

Erholung in der Sauna: Sole- und Dampfsauna, Finnische Sauna und Russische Banja.

Die Poollandschaft unseres Aquacenters wird ergänzt durch unsere Saunalandschaft. Dieser zusätzliche Wellnessbereich verbindet Moderne mit der Tradition der antiken Bäder und der Bäder des Mittelmeerraumes. Das Saunieren hat nicht nur eine hervorragende Wirkung auf die Gesundheit, sondern stellt auch eine wohltuende Erholung dar.

Sole-Dampfbad

Wohltuende Sole

Ein Besuch im Sole-Dampfbad befreit den Körper hervorragend von Toxinen. Der Körper wird mit Sauerstoff versorgt und das Hautbild wird dank des tief eindringenden Dampfes sichtbar verbessert. Die Muskeln werden entspannt und auf diese Weise Verspannungen gemindert.

Ein regelmäßiger Besuch des Sole-Dampfbades wirkt positiv auf das Herzkreislauf-System. Das Saunieren stellt zudem eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Vorbeugung von Atemwegserkrankungen dar. Das Sole-Dampfbad stärkt die Abwehrkräfte. Die Temperatur des Dampfbades beträgt 40° bis 80° Celsius. Empfohlen wird ein Saunagang von 10-15 Minuten. Den Saunagang sollte man 2-3 mal wiederholen.

Dampfbad

Angenehme Wärme

Die angenehme Temperatur und hohe Luftfeuchtigkeit lassen den Körper entspannen. Nach dem Saunieren ist die Haut weich und glatt. Der dichte aufsteigende Dampf schafft eine ganz besondere Atmosphäre und lässt die Außenwelt vergessen. Um das Dampfbad noch angenehmer zu gestalten, verwenden wir wohltuende ätherische Öle.

Die wohltuende Wärme der Dampfsauna stärkt das Abwehrsystem, fördert den Stoffwechsel, regt den Kreislauf an und mindert Stress. Die Temperatur beträgt 40°-50° Celsius. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei 90-100%. Empfohlen wird ein Saunagang von 5-25 Minuten. Den Saunagang sollte man 2-3 mal wiederholen.

Finnische Sauna

Heiß und trocken

Die Finnsiche Sauna zeichnet sich durch eine niedrige Luftfeuchtigkeit und eine hohe Temperatur aus.

Während des Saunierens in der Finnischen Sauna werden zahlreiche physiologische Mechanismen angeregt. Die Finnische Sauna empfiehlt sich insbesondere nach körperlicher Anstrengung. Durch das Schwitzen wird der Körper von Toxinen befreit und das Hautbild verbessert. Die Temperatur beträgt 90°-100° Celsius. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei 10%. Empfohlen wird ein Saunagang von 5-15 Minuten. Den Saunagang sollte man 2-3 mal wiederholen.

Russische Banja

Traditionelles Ritual

Die Russische Banja entstammt der russischen Tradition. Das Wechselspiel zwischen Wärme und Kälte kräftigt den gesamten Körper und stärkt die Abwehrkräfte. Die Russische Banja stimuliert die Blutzirkulation und wirkt wohltuend auf die Atemwege. In der Sauna wird das Ritual der Russischen Banja angewendet.

Das Ritual der Russischen Banja beginnt mit dem Trinken einer kleinen Menge Wodka, welches den Körper auf das Saunieren vorbereiten soll. Anschließend wird der Körper mit Saunaruten sanft abgeschlagen. Diese Form der Massage verbessert die Durchblutung des Körpers. Die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit der Russischen Banja liegt bei 25-50% und wird durch das Aufgießen heißer Steine erzeugt. Nach dem Saunieren wird der Körper nach und nach abgekühlt und anschließend mit kaltem Wasser abgegossen. Zum Abschluss empfiehlt sich ein kurzes Eintauchen in das Eiswasser, damit sich die Blutgefäße wieder verengen können.

Zurück - SPA